Eine Gruppe Jugendlicher lebt in einem Wohlfühl-Lager. Sie gestalten täglich Storys und bekommen Herzen dafür. Im Lager ist für alles gesorgt, die Herzen beruhigen. Doch die Tür nach Draußen schließt in Kürze. Die Folgen sind allen bewusst. Aber das Verlassen des Gewohnten macht Angst. Werden die Jugendlichen den Mut aufbringen und sich dem Unausweichlichen stellen? Werden sie den Schritt ins Unbekannte wagen?

Schauspiel: Max Schmid, Kerstin Schmid, Arthur Schmid, Nicolas Kropik, Felix Sarsteiner, Paul Sarsteiner, Clemens Auer-Welsbach . Regie: Florian Drexler . Dramaturgie: Nicolas Kropik, Arthur Schmid .

Ausstattung: Sophie Bösker . Lichtdesign: Sabine Wiesenbauer .

Organisation: Tanja Kropik

Uraufführung: 07.05.2020; 18:00; redbox Mödling

Weitere Vorstellungen: 08.05., 09.05., 18:00 und 09.05., 10:00; redbox Mödling; 04.05., 05.05.; 18:00 und 05.05. 9:30; WUK Wien

Karten: contact@floriandrexler.com

  • w-facebook
  • Twitter Clean